Logo Auktionshaus Stahl

Bash

Eduardo Paolozzi (Edinburgh 1924 - London 2005)


Bash

Lot-Nr. 157

Ergebnis : 400,00 €


Farbsiebdruck, 74 x 49,5 cm, r. u. sign. u. num. Eduardo Paolozzi 413/3000, l. u. dat. 1971, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Schottischer Graphiker u. Bildhauer italienischer Herkunft. P. studierte an der Slade School of Fine Arts in London u. an der Ecole des Beaux-Arts in Paris. Er beschickte 1952 die Biennale in Venedig u. nahm viermal an der documenta teil. P. war Mitglied der Royal Academy u. wurde 1989 von Queen Elisabeth II zum Ritter geschlagen. Zahlreiche seiner Skulpturen schmücken den öffentlichen Raum in London.

zurück

Eduardo Paolozzi: Bash


Eduardo Paolozzi (Edinburgh 1924 - London 2005)

Bash

Lot-Nr. 157

Ergebnis : 400,00 €

Drucken

Farbsiebdruck, 74 x 49,5 cm, r. u. sign. u. num. Eduardo Paolozzi 413/3000, l. u. dat. 1971, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Schottischer Graphiker u. Bildhauer italienischer Herkunft. P. studierte an der Slade School of Fine Arts in London u. an der Ecole des Beaux-Arts in Paris. Er beschickte 1952 die Biennale in Venedig u. nahm viermal an der documenta teil. P. war Mitglied der Royal Academy u. wurde 1989 von Queen Elisabeth II zum Ritter geschlagen. Zahlreiche seiner Skulpturen schmücken den öffentlichen Raum in London.

Bash