Logo Auktionshaus Stahl

Schwedische Landschaft

Markus Larsson (Örsätter 1825 - London 1864)


Schwedische Landschaft

Lot-Nr. 54

Ergebnis : 3.500 €


Öl/Lw./Holz, 60 x 74,5 cm, r. u. sign. M. Larsson, doubl. - Einer der bedeutendsten schwedischen Landschaftsmaler seiner Zeit. L. studierte an der Akademie Stockholm, anschließend war er Schüler von V. Melbye in Kopenhagen. Ab 1852 setzte er seine Studien bei A. Achenbach in Düsseldorf fort. Mit einem Stipendium konnte er 1855 nach Paris reisen, wo er im selben Jahr auch auf der Weltausstellung ausstellte. 1857 wurde er Mitglied der Stockholmer Akademie, 1861 Ehrenmitglied der St. Petersburger Akademie. Anschließend ließ er sich in London nieder.

zurück

Markus Larsson: Schwedische Landschaft


Markus Larsson (Örsätter 1825 - London 1864)

Schwedische Landschaft

Lot-Nr. 54

Ergebnis : 3.500 €

Drucken

Öl/Lw./Holz, 60 x 74,5 cm, r. u. sign. M. Larsson, doubl. - Einer der bedeutendsten schwedischen Landschaftsmaler seiner Zeit. L. studierte an der Akademie Stockholm, anschließend war er Schüler von V. Melbye in Kopenhagen. Ab 1852 setzte er seine Studien bei A. Achenbach in Düsseldorf fort. Mit einem Stipendium konnte er 1855 nach Paris reisen, wo er im selben Jahr auch auf der Weltausstellung ausstellte. 1857 wurde er Mitglied der Stockholmer Akademie, 1861 Ehrenmitglied der St. Petersburger Akademie. Anschließend ließ er sich in London nieder.

Schwedische Landschaft