KatalogarchivFebruar 2018 → Georg Jensen (Kopenhagen 1866 - Hellerup/Kopenhagen 1935) - Satz von 6 Art Déco Untersetzern, Nr. 51 C

Georg Jensen (Kopenhagen 1866 - Hellerup/Kopenhagen 1935) - Satz von 6 Art Déco Untersetzern, Nr. 51 C


Satz von 6 Art Déco Untersetzern, Nr. 51 C

Lot-Nr. 535 | Georg Jensen (Kopenhagen 1866 - Hellerup/Kopenhagen 1935)


Satz von 6 Art Déco Untersetzern, Nr. 51 C | Erlös 300 €

Kopenhagen, um 1930. Silber, gest. 'STERLING', 'DENMARK', MM.: 'GEORG JENSEN' im Perlkranz, Modelnr.: '51 C'. 6-tlg.: Runde Untersetzer mit profiliertem Rand und Dekor von Blumen und Blättern. Dm. 7,7 cm, Gew. zus. ca. 150 g. - Literatur: Taylor, Laskey: Georg Jensen. Holloware. The Silver Fund Collection, S. 344. - Dänischer Silberschmied, 1895-1901 Studium an der Königlich Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen, anschließend Anstellung im Atelier des dänischen Hofjuweliers Michelsen. 1904 Eröffnung eines eigenen Atelier in Kopenhagen, wo Jensen zunächst Arbeiten im Jugendstil herstellte. Bald darauf entstand die Firma Georg Jensen, die bis heute berühmt ist für ihre Entwürfe im funktionellen Stil des dänischen Industriedesigns.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020