KatalogarchivKunst und Antiquitäten → Tiffany & Co. gegr. 1853 in New York - Durchbruch-Henkelschälchen

Tiffany & Co. gegr. 1853 in New York - Durchbruch-Henkelschälchen


Durchbruch-Henkelschälchen

Lot-Nr. 459 | Tiffany & Co. gegr. 1853 in New York


Durchbruch-Henkelschälchen | Erlös 300 €

New York, um 1925. Silber, variierend gest. 2-tlg.: Henkelschale mit blauem Glaseinsatz: gest.: 'STERLING SILVER', '925-1000 m', MM.: 'TIFFANY&Co MAKERS', Musternr.: '20427', Modelnr.: '7270'. H. 13,5 cm, Dm. 9 cm. Als Zugabe 1Löffel mit blauem Lapis: Kopenhagen, 1949, gest. BZ., MZ.:'C.A.' für Carl Johan Antonsen, MM.: 'JS' für Jens Sigsgaard. L. 15,5 cm. Gew. (o. Glas) zus. ca. 160 g. - Louis Comfort Tiffany gründete 1837 mit John Young zusammen das Geschäft 'Tiffany & Young' für Luxusgüter, das sich 1853 vergrößerte und in 'Tiffany & Co.' umbenannt wurde.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021