Auktionen →  13. April 2019: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Robert Schmidt-Hamburg: Der Kreuzer Lützow

zurück

Robert Schmidt-Hamburg: Der Kreuzer Lützow


Robert Schmidt-Hamburg (Berlin 1885 - Laboe 1963)

Der Kreuzer Lützow


Lot-Nr. 105 | Erlös: 1.500,00 €

Öl/Lw., 63 x 101 cm, r. u. sign. R. Schmidt-Hamburg, min. rest. - Die 1913 in Danzig vom Stapel gelaufene Lützow ging 1916 in der Skagerrak-Schlacht verloren. - Provenienz: Seit 1967 im Besitz des Fernseh- und Radiomoderators Carl Heinz Hollmann; Privatsammlung Süddeutschland. - Marine- und Landschaftsmaler, einer der bedeutendsten Illustratoren der Passagier- und Handelsschiffahrt der 1920er und 1930er Jahre sowie des Hafen- und Werftbetriebs. Mus.: Kiel (Schiffahrtsmus.), Bremerhaven (Deutsches Schiffahrtsmus.) u.a. Lit.: Vollmer, Der Neue Rump, Meyer-Friese: Der Marinemaler S.-H., Hormann/Müller: R.S.-H. u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: