KatalogarchivDezember 2017 → Jean-Baptiste Monnoyer (Lille 1636 - London 1699) - Ein Stillleben aus Chrysanthemen, Papageientulpen und Pfingstrosen in einer Urnenvase

Jean-Baptiste Monnoyer (Lille 1636 - London 1699) - Ein Stillleben aus Chrysanthemen, Papageientulpen und Pfingstrosen in einer Urnenvase


Ein Stillleben aus Chrysanthemen, Papageientulpen und Pfingstrosen in einer Urnenvase

Lot-Nr. 9 | Jean-Baptiste Monnoyer (Lille 1636 - London 1699)


Ein Stillleben aus Chrysanthemen, Papageientulpen und Pfingstrosen in einer Urnenvase | Mindestpreis 18.000 €

Öl/Lw., 79,5 x 65 cm, doubl. - Provenienz: Auktion Christie’s, London, 7. Juli 2004, Kat.-Nr. 66; Privatsammlung Greenwich, Connecticut, USA. - Französischer Blumenmaler. M. studierte in Antwerpen u. ging direkt anschließend nach Paris, wo er 1665 Mitglied der Akademie wurde. Er schuf zahlreiche Werke für königliche Schlösser, darunter Trianon, Marly u. Meudon. In Begleitung des Herzogs von Montagu gelangte er 1685 nach England u. arbeitete auch in London für den königlichen Hof, so in Hampton Court, Windsor u. Kensington.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020