Auktionen →  Kunstauktion Dezember 2017 →  Dezember 2017 →  David Teniers d. J.: Die Werke der Barmherzigkeit

zurück

David Teniers d. J.: Die Werke der Barmherzigkeit


David Teniers d. J. (Antwerpen 1610 - Brüssel 1690), zugeschr.

Die Werke der Barmherzigkeit


Lot-Nr. 21 | Erlös: 11.100,00 €

Öl/Kupfer/Holz, 57,5 x 77,5 cm, rest. - Von den traditionell sieben christlichen Werken der Barmherzigkeit sind vier dargestellt: Hungernde speisen, Dürstenden zu trinken geben, Nackte bekleiden, Fremde aufnehmen. - Äußerst vielseitiger u. produktiver flämischer Maler. T. war Schüler seines gleichnamigen Vaters. Er wurde 1633 Mitglied der Antwerpener Lukasgilde, 1645 ihr Dekan. 1651 erhielt er die Positions des Hofmalers des Erzherzogs Leopold Wilhelm in Brüssel. T. war außerdem 1664 Gründer der Antwerpener Akademie. Er war u. ist einer der populärsten flämischen Künstler des 17. Jhs.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: