Auktionen →  Kunstauktion Dezember 2017 →  Dezember 2017 →  Hans Martin Ruwoldt: Tierbronze 'Liegendes Fohlen'

zurück

Hans Martin Ruwoldt: Tierbronze 'Liegendes Fohlen'


Hans Martin Ruwoldt (Hamburg 1891 - Hamburg 1969)

Tierbronze 'Liegendes Fohlen'


Lot-Nr. 364 | Erlös: 2.000,00 €

Um 1926. Bronze mit dunkler, blanker Patina, H. 7 cm, L. 12 cm, unterseitig monogr. 'HR'. - Literatur: Abb. in: M. Bruhns (Hrsg.), Hans Martin Ruwoldt, Hamburg 1991, S. 87. - Deutscher Bildhauer u. Graphiker, ab 1911 Studium an der Kunstgewerbeschule Hamburg, 1928-1933 Mitglied der Hamburgischen Sezession, hauptsächlich bekannt für seine Tierbildnisse, zahlreiche Werke im öffentlichen Raum in Hamburg.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: