Logo Auktionshaus Stahl

Das Schäferstündchen

Siegfried Detlev Bendixen (Kiel 1786 - London 1864)


Das Schäferstündchen

Lot-Nr. 24

Ergebnis : 2.500 €


Öl/Holz, 30,5 x 25 cm, l. u. sign. u. dat. S. Bendixen 52. - Deutscher Maler. B. erlernte die Malerei beim Freskenmaler G. Pellicia. Nach mehreren Stationen in Italien, Deutschland u. Frankreich, wo er Schüler von J. L. David war, eröffnete er 1815 in Hamburg die beste Malschule ihrer Zeit. Unter seinen Schülern waren L. Gurlitt, C. B. Morgenstern u. A. F. Vollmer. 1832 ließ er sich in London nieder.

zurück

Siegfried Detlev Bendixen: Das Schäferstündchen


Siegfried Detlev Bendixen (Kiel 1786 - London 1864)

Das Schäferstündchen

Lot-Nr. 24

Ergebnis : 2.500 €

Drucken

Öl/Holz, 30,5 x 25 cm, l. u. sign. u. dat. S. Bendixen 52. - Deutscher Maler. B. erlernte die Malerei beim Freskenmaler G. Pellicia. Nach mehreren Stationen in Italien, Deutschland u. Frankreich, wo er Schüler von J. L. David war, eröffnete er 1815 in Hamburg die beste Malschule ihrer Zeit. Unter seinen Schülern waren L. Gurlitt, C. B. Morgenstern u. A. F. Vollmer. 1832 ließ er sich in London nieder.

Das Schäferstündchen