Auktionen →  Kunstauktion September 2017 →  September 2017 →  Jürgen Brodwolf: Drei Figuren

zurück

Jürgen Brodwolf: Drei Figuren


Jürgen Brodwolf (Dübendorf/Zürich 1932)

Drei Figuren


Lot-Nr. 220 | Erlös: 700,00 €

Gouache über Bleistift, 41,5 x 30 cm, r. u. sign. u. dat. Brodwolf Vezia 1982, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Provenienz: Galerie Rolf Ohse, Bremen; Privatsammlung Bremen. - Schweizer Objektkünstler. B. machte 1948-52 eine Ausbildung zum Lithographen u. studierte anschließend an der Kunstgewerbeschule Bern. Nach Aufenthalten in Paris u. Brienz ließ er sich 1957 im Schwarzwald nieder, wo er seit 1959 die Figuren aus Farbtuben, für die er berühmt wurde. 1976 wurde er Professor in Pforzheim, 1982 in Stuttgart.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: