Logo Auktionshaus Stahl

Leipziger Platz

George Grosz (Berlin 1893 - Berlin 1959)


Leipziger Platz

Lot-Nr. 163

Ergebnis : 3.500 €


Kohlezeichnung, 10 x 16 cm, r. o. betitelt u. dat. 30.5.12, verso Nachlaßstempel, unter Glas gerahmt. - Provenienz: Galerie Rolf Ohse, Bremen; Privatsammlung Bremen. - Deutscher Maler, Graphiker u. Zeichner, einer der bedeutendsten Vertreter der Neuen Sachlichkeit, dessen Werke aus der Zeit der Weimarer Republik häufig stark politisch u. sozialkritisch aufgeladen sind.

zurück

George Grosz: Leipziger Platz


George Grosz (Berlin 1893 - Berlin 1959)

Leipziger Platz

Lot-Nr. 163

Ergebnis : 3.500 €

Drucken

Kohlezeichnung, 10 x 16 cm, r. o. betitelt u. dat. 30.5.12, verso Nachlaßstempel, unter Glas gerahmt. - Provenienz: Galerie Rolf Ohse, Bremen; Privatsammlung Bremen. - Deutscher Maler, Graphiker u. Zeichner, einer der bedeutendsten Vertreter der Neuen Sachlichkeit, dessen Werke aus der Zeit der Weimarer Republik häufig stark politisch u. sozialkritisch aufgeladen sind.

Leipziger Platz