KatalogarchivAuktion 15. Juni 2019 → Pit von Frihling (Hamburg 1919 - Hamburg 2011) - In den Dünen

Pit von Frihling (Hamburg 1919 - Hamburg 2011) - In den Dünen


In den Dünen

Lot-Nr. 32 | Pit von Frihling (Hamburg 1919 - Hamburg 2011)


In den Dünen | Mindestpreis 400 €

Öl/Lw., 60,5 x 70 cm, r. u. sign. u. dat. Pit v. Frihling 98, verso betitelt. - Deutscher Maler, Graphiker und Kunstgewerbler. Nach einer Ausbildung als Schlachter und Kriegsdienst studierte er 1945-48 an der Landeskunstschule in Hamburg bei A. Mahlau und K. Kaschak. 1957 studierte er erneut, diesmal an der Hochschule für Bildende Künste bei G. Fietz, ab 1958 betrieb er in Hamburg udn auf der niederländischen Insel Terschelling eine Kunstschule. F.s vielseitiges künstlerisches Spektrum umfaßt abstrakte udn figürliche Werke sowie Arbeiten mit Sand udn Metallen. Lit.: Der Neue Rump.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020