Auktionen →  Kunstauktion Februar 2018 →  Februar 2018 →  Paul Lehmann-Brauns: Priel auf einer Hallig

zurück

Paul Lehmann-Brauns: Priel auf einer Hallig


Paul Lehmann-Brauns (Danzig 1885 - Berlin 1970)

Priel auf einer Hallig


Lot-Nr. 89 | Erlös: 700,00 €

1923/30, Öl/Lw./Holz, 45 x 54 cm, r. u. sign. Lehmann-Braunss. - Deutscher Landschafts- u. Marinemaler. L.-B. ließ sich zum Volksschullehrer ausbilden u. arbeitete an verschiedenen Schulen, bevor er 1918 an der Berliner Kunstgewerbeschule studierte u. Privatunterricht bei Hans Licht nahm. Er arbeitete viel im norddeutschen Raum, darunter in der Lüneburger Heide u. auf der Insel Föhr.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: