Auktionen →  Kunstauktion September 2017 →  September 2017 →  Meissener Jugendstil-Pendule 'Pallas Athene'

zurück

Meissener Jugendstil-Pendule 'Pallas Athene'


Meissener Jugendstil-Pendule 'Pallas Athene'


Lot-Nr. 433 | Erlös: 9.500,00 €

Meissen, Anf. 20. Jh. Auf hohem Postament mit gerundeter Schulter steht die Göttin Pallas Athene mit Brustpanzer und Helm bekleidet, der flankierende Umhang ist in Form von 2 Füllhörner mit Obst gestaltet. Schwertermarke, Modellnr. 'Y 139', Presszahl '100', in Schwarz '60'. Uhrwerk: Messingzifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern. Messing-Werkplatine gemarkt: ligiertes MB (= Mathias Bäuerle, Uhrenfabrik St. Georgen) und 'PEERLESS'. Mit Schlüssel. H. 45,5 cm, B. 30 cm, T. 13 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: