Auktionen →  Kunstauktion September 2017 →  September 2017 →  Degen

zurück

Degen


Degen


Lot-Nr. 481 | Erlös: 200,00 €

Wohl Ende 18. Jh., L. 98 cm (inkl. Heft), im unteren Bereich einschneidige Klinge, auf der Klinge Reste von Ätzgravur mit bekröntem Wappen, min. besch. - Provenienz: Privatsammlung Niedersachsen

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: