Degen


Degen

Lot-Nr. 481 |


Degen | Erlös 200 €

Wohl Ende 18. Jh., L. 98 cm (inkl. Heft), im unteren Bereich einschneidige Klinge, auf der Klinge Reste von Ätzgravur mit bekröntem Wappen, min. besch. - Provenienz: Privatsammlung Niedersachsen

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021