Logo Auktionshaus Stahl

Berliner Tasse mit feiner Ansicht des Schauspielhauses in Berlin


Berliner Tasse mit feiner Ansicht des Schauspielhauses in Berlin

Lot-Nr. 405

Ergebnis : 400 €


Berlin, KPM, um 1820.Glockenförmige Tasse mit Rosettenhenkel, auf der Schauseite feiner Architekturprospekt des Berliner Schauspielhauses mit Figurenstaffage, als Vorlage diente vermutlich eine Radierung von Johann Friedrich Jügel nach einer Zeichnung von K. F. Schinkel. Tasse und UT mit reicher, tlw. radierter Teilvergoldung (min. ber.). Szeptermarke. Tasse H. 11,5 cm, UT Dm. 14,5 cm.

zurück

Berliner Tasse mit feiner Ansicht des Schauspielhauses in Berlin


Berliner Tasse mit feiner Ansicht des Schauspielhauses in Berlin

Lot-Nr. 405

Ergebnis : 400 €

Drucken

Berlin, KPM, um 1820.Glockenförmige Tasse mit Rosettenhenkel, auf der Schauseite feiner Architekturprospekt des Berliner Schauspielhauses mit Figurenstaffage, als Vorlage diente vermutlich eine Radierung von Johann Friedrich Jügel nach einer Zeichnung von K. F. Schinkel. Tasse und UT mit reicher, tlw. radierter Teilvergoldung (min. ber.). Szeptermarke. Tasse H. 11,5 cm, UT Dm. 14,5 cm.

Berliner Tasse mit feiner Ansicht des Schauspielhauses in Berlin