Logo Auktionshaus Stahl

Porzellanfigur 'Amor mit gebundenen Händen und Flügeln'

Heinrich Schwabe (Wiesbaden 1847 - Nürnberg 1924)


Porzellanfigur 'Amor mit gebundenen Händen und Flügeln'

Lot-Nr. 388

Ergebnis : 500 €


Meissen, um 1880. Farbig staffiert. Modellnr. 'L 102'. Schwertermarke. H. 17 cm. - - Deutscher Bildhauer, studierte an der Kunstgewerbeschule in Nürnberg, 1875-1907 Professor ebda, die Manufaktur Meissen erwarb bis 1899 insgesamt 48 Modelle, Büsten Amoretten, Kinder- und Genrefiguren.

zurück

Heinrich Schwabe: Porzellanfigur 'Amor mit gebundenen Händen und Flügeln'


Heinrich Schwabe (Wiesbaden 1847 - Nürnberg 1924)

Porzellanfigur 'Amor mit gebundenen Händen und Flügeln'

Lot-Nr. 388

Ergebnis : 500 €

Drucken

Meissen, um 1880. Farbig staffiert. Modellnr. 'L 102'. Schwertermarke. H. 17 cm. - - Deutscher Bildhauer, studierte an der Kunstgewerbeschule in Nürnberg, 1875-1907 Professor ebda, die Manufaktur Meissen erwarb bis 1899 insgesamt 48 Modelle, Büsten Amoretten, Kinder- und Genrefiguren.

Porzellanfigur 'Amor mit gebundenen Händen und Flügeln'