KatalogarchivDekorative Kunst → Georg Gillis van Haanen (Utrecht 1807 - um 1876) - Nächtlicher Markt

Georg Gillis van Haanen (Utrecht 1807 - um 1876) - Nächtlicher Markt


Nächtlicher Markt

Lot-Nr. 9 | Georg Gillis van Haanen (Utrecht 1807 - um 1876)


Nächtlicher Markt | Mindestpreis 1.600 €

Öl/Lw., 27,5 x 38 cm, r. u. sign. u. dat. Georg v. Haanen 1867 Cöln. - Niederländischer Landschafts-, Interieur- u. Figurenmaler aus einer Künstlerfamilie. H. war Schüler seines Vaters u. von B. van Straaten. Ab 1840 war er lange in Mainz, Frankfurt u. Wien tätig, 1845 in Antwerpen, zwischen 1850 u. 1865 in Köln. Seit 1835 war er Mitglied der Amsterdamer Akademie.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020