KatalogarchivApril 2017 → Jacob Wilhelm Mechau (Leipzig 1745 - Dresden 1808) - Campagna-Landschaft

Jacob Wilhelm Mechau (Leipzig 1745 - Dresden 1808) - Campagna-Landschaft


Campagna-Landschaft

Lot-Nr. 21 | Jacob Wilhelm Mechau (Leipzig 1745 - Dresden 1808)


Campagna-Landschaft | Erlös 7.400 €

Öl/Lw., 60 x 73 cm, etw. rest., doubl. - Gutachten: Anke Fröhlich-Schauseil, Dresden, 24.9.2016. Unabhängig davon hat auch Claudia Nordhoff die Authentizität des Gemäldes bestätigt. - Deutscher Landschaftsmaler, Zeichner u. Radierer, einer der bedeutendsten Landschaftsmaler in der Entwicklung vom Klassizismus zur Romantik. M. erhielt seinen ersten Unterricht bei A. F. Oeser, anschließend in den Ateliers von B. Rode u. J. Bardou in Berlin. Er lebte anschließend in Dresden u. Leipzig. 1776 reiste er für vier Jahre nach Rom, wohin er 1790 wieder zurückkehrte, nachdem sich seine Hoffnung auf eine Stellte an der Dresdener Akademie nicht erfüllte hatte. In der ewigen Stadt gehörte dem Kreis der Künstler um J. C. Reinhart an. 1798 kehrte er aufgrund der politischen Verhältnisse in Italien dauerhaft nach Dresden zurück.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020