KatalogarchivAuktion 14. September 2019 → Henri Cartier-Bresson (Chanteloup-en-Brie 1908 - Montjustin 2004) - Cuba

Henri Cartier-Bresson (Chanteloup-en-Brie 1908 - Montjustin 2004) - Cuba


Cuba

Lot-Nr. 298 | Henri Cartier-Bresson (Chanteloup-en-Brie 1908 - Montjustin 2004)


Cuba | Mindestpreis 2.400 €

Silbergelatine-Abzug, 30 x 44,5 cm, r. u. handsign. Henri Cartier-Bresson, l. u. Prägestempel des Künstlers, ungerahmt. - Das 1934 entstandene Foto liegt hier in einem Abzug wohl um 2000 vor. - Französischer Photograph, wohl einer der berühmtesten Vetreter seiner Kunst. C.-B. studierte ab 1927 zunächst Malerei bei A. Lhote, wandte sich aber 1930 der Fotografie zu; P. Strand in New York war dabei einer seiner Lehrer. 1947 gehörte er zu den Mitbegründern der Foto-Agentur Magnum. Als erster Fotograf überhaupt stellte er im Louvre aus; er war auch 1977 auf der Documenta vertreten. In seinen Fotos, immer in schwarz-weiß, überzeugt C.-B. durch perfekte Bildkomposition und die Fähigkeit, den entscheidenen Augenblick eines Geschehens ins Bild zu setzen. Mus.: New York (MoMA).

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März annehmen und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020