Auktionen →  Kunstauktion April 2017 →  April 2017 →  Jörg Immendorff: Maleraffe

zurück

Jörg Immendorff: Maleraffe


Jörg Immendorff (Bleckede 1945 - Düsseldorf 2007)

Maleraffe


Lot-Nr. 284 | Erlös: 600,00 €

Farblinolschnitt, 47 x 30 cm, r. u. mit Bleistift sign. u. dat. Immendorff 92, l. u. num. 75/300, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Immendorf ist einer der bekanntesten deutschen Gegenwartskünstler. Er studierte an der Düsseldorfer Akademie, u.a. bei J. Beuys, u. schloß Freundschaft mit dem damals noch in der DDR lebenden A. R. Penck. Seinen Durchbruch erlebte I. mit dem 16 Bilder umfassenden Zyklus 'Café Deutschland'. I. hatte mehrere Lehraufträge u. Professuren inne, darunter an der Frankfurter Städelschule u. an der Akademie Düsseldorf. Er stellte u.a. auf der Documenta u. der Biennale in Venedig aus.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: