KatalogarchivApril 2017 → Großer repräsentativer Louis-Seize-Spiegel

Großer repräsentativer Louis-Seize-Spiegel


Großer repräsentativer Louis-Seize-Spiegel

Lot-Nr. 364 |


Großer repräsentativer Louis-Seize-Spiegel | Erlös 5.900 €

Schweden, um 1770. Holz, geschnitzt, Goldfassung. Rahmen von Früchtegirlanden umwunden. Reich beschnitzter, durchbrochen gearbeiteter Aufsatz mit Gitterwerk, Schleifen- und Blumendekor. Altes, zweigeteiltes Spiegelglas. Unbedeutende Chips. H. 169 cm, B. 67 cm. - Provenienz: Erworben bei Kunsthandel Edmund J. Kratz & Co., Hamburg; seitdem Privatbesitz Hamburg.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020