Auktionen →  Kunstauktion Februar 2018 →  Februar 2018 →  Gustave Hierholtz: Bronze-Gruppe 'Jäger mit seinen beiden Hunden'

zurück

Gustave Hierholtz: Bronze-Gruppe 'Jäger mit seinen beiden Hunden'


Gustave Hierholtz (Lausanne 1877 - 1954)

Bronze-Gruppe 'Jäger mit seinen beiden Hunden'


Lot-Nr. 429 | Erlös: 0,00 €

Paris, Anfang 20. Jh. Bronze mit grünbrauner Patina, H. 21 cm, B. 22 cm, B. 14 cm, rückseitig auf der Plinthe sign. 'Hierholtz'. - Schweizer Bildhauer. 1904/05 stellte H. im Salon de la Société in Paris aus, wo seine Tierskulpturen mehrfach preisgekrönt wurden. Bemerkenswert ist sein späterer Aufenthalt in Indochina von 1919 bis 1930, wo er in Hanoi als Direktor der Schule für Angewandte Kunst wirkte und in dieser Periode zahlreiche 'buddhistische' Skulpturen schuf.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: