Logo Auktionshaus Stahl

Im Park

Harry Reuss-Löwenstein (Fulda 1880 - Hamburg 1966)


Im Park

Lot-Nr. 191

Ergebnis : 2.400,00 €


Öl/Karton, 46 x 34,5 cm, r. u. sign. u. dat. Reuss-Löwenstein 1919. - Literatur: Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: H. Reuss-Löwenstein. Seemann, Schriftsteller, Maler, Ausst.-Kat., 2005, o. S. - Deutscher Maler u. Schriftsteller. R.-L. erhielt seine Ausbildung an der Hamburger Kunstgewerbeschule bei dem Jugendstilkünstler u. Designer F. Adler. Ab 1923 schrieb er als Kunstkritiker beim 'Hamburger Anzeiger', 1935 wurde er wegen eines Nachrufs auf M. Liebermann entlassen. Zum 70. Geburtstag wurde ihm 1950 das Bundesverdienstkreuz verliehen. R.-L. war der Lehrer von E. Bargheer.

zurück

Harry Reuss-Löwenstein: Im Park


Harry Reuss-Löwenstein (Fulda 1880 - Hamburg 1966)

Im Park

Lot-Nr. 191

Ergebnis : 2.400,00 €

Drucken

Öl/Karton, 46 x 34,5 cm, r. u. sign. u. dat. Reuss-Löwenstein 1919. - Literatur: Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: H. Reuss-Löwenstein. Seemann, Schriftsteller, Maler, Ausst.-Kat., 2005, o. S. - Deutscher Maler u. Schriftsteller. R.-L. erhielt seine Ausbildung an der Hamburger Kunstgewerbeschule bei dem Jugendstilkünstler u. Designer F. Adler. Ab 1923 schrieb er als Kunstkritiker beim 'Hamburger Anzeiger', 1935 wurde er wegen eines Nachrufs auf M. Liebermann entlassen. Zum 70. Geburtstag wurde ihm 1950 das Bundesverdienstkreuz verliehen. R.-L. war der Lehrer von E. Bargheer.

Im Park