Auktionen →  Kunstauktion November 2016 →  November 2016 →  Elia Volpi: Der verbotene Schluck

zurück

Elia Volpi: Der verbotene Schluck


Elia Volpi (Città di Castello 1858 - Florenz 1938)

Der verbotene Schluck


Lot-Nr. 45 | Erlös: 2.700,00 €

Öl/Lw./Holz, 76 x 65 cm, l. u. sign. Elia Volpi. - Italienischer Maler, Restaurator u. Kunsthändler. V. studierte an der Florentiner Akademie bei A. Gatti. Ab 1880 stellte er in Florenz aus, bald darauf auch mit größtem Erfolg in den USA. Er war als Assistent des Kunsthändlers S. Bardini tätig, bevor er Mitte der 1890er sein eigenes Geschäft eröffnete. Bald war er einer der führenden Händler seiner Zeit u. verkaufte Gemälde von Raffael u. Botticelli u.a. an B. Berenson, I. Stewart Gardner u. P. Morgan.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: