Logo Auktionshaus Stahl

Nagelreihung

Günther Uecker (Wendorf/Meckl. 1930)


Nagelreihung

Lot-Nr. 193

Ergebnis : 1.600,00 €


Prägedruck, 36 x 21,5 cm, r. u. sign. u. dat. Uecker 71, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Blatt XXXV aus 'Biennale di Venezia'. - Literatur: WVZ: Van der Koelen L 7003. - Bedeutender deutscher Nachkriegskünstler, bekannt durch seine dreidimensionalen Nagelbilder. U. wurde 1930 in Wendorf in Pommern geboren u. studierte in Wismar sowie an den Kunstakademien Berlin-Weißensee u. Düsseldorf. 1961 wurde U. Mitglied der Gruppe 'ZERO' und wandte sich vermehrt der kinetischen Lichtkunst zu. Daneben entwarf U. mehrere Bühnebilder und nahm an den Documenta III, IV u. VII teil. Bis 1995 hatte U. eine Professur an der Düsseldorfer Akademie inne.

zurück

Günther Uecker: Nagelreihung


Günther Uecker (Wendorf/Meckl. 1930)

Nagelreihung

Lot-Nr. 193

Ergebnis : 1.600,00 €

Drucken

Prägedruck, 36 x 21,5 cm, r. u. sign. u. dat. Uecker 71, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Blatt XXXV aus 'Biennale di Venezia'. - Literatur: WVZ: Van der Koelen L 7003. - Bedeutender deutscher Nachkriegskünstler, bekannt durch seine dreidimensionalen Nagelbilder. U. wurde 1930 in Wendorf in Pommern geboren u. studierte in Wismar sowie an den Kunstakademien Berlin-Weißensee u. Düsseldorf. 1961 wurde U. Mitglied der Gruppe 'ZERO' und wandte sich vermehrt der kinetischen Lichtkunst zu. Daneben entwarf U. mehrere Bühnebilder und nahm an den Documenta III, IV u. VII teil. Bis 1995 hatte U. eine Professur an der Düsseldorfer Akademie inne.

Nagelreihung