KatalogarchivSeptember 2016 → Franz Huth (Pößneck 1876 - Weimar 1970) - Das Biedermeierzimmer in der Wohnung des Künstlers in Weimar

Franz Huth (Pößneck 1876 - Weimar 1970) - Das Biedermeierzimmer in der Wohnung des Künstlers in Weimar


Das Biedermeierzimmer in der Wohnung des Künstlers in Weimar

Lot-Nr. 19 | Franz Huth (Pößneck 1876 - Weimar 1970)


Das Biedermeierzimmer in der Wohnung des Künstlers in Weimar | Mindestpreis 1.200 €

Gouache, 42,5 x 32,5 cm, l. u. sign. u. dat. Franz Huth 1924, auf dem Rückseitenschutz auf Etikett vom Künstler gewidmet, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Interieur- u. Landschaftsmaler. Nach einer Ausbildung zum Porzellanmaler ab 1895 an der Kunstgewerbeschule Dresden war H. u.a. in Heidelberg, Darmstadt, Bensheim u., ab 1922, in Weimar tätig. Er schuf zahlreiche Ansichten von Schloß- u. Kircheninterieurs, daneben auch Landschaften. Er stellte u.a. in Dresden, Darmstadt u. Berlin aus.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020