Logo Auktionshaus Stahl

Bronze-Skulptur 'Weiblicher Akt mit Blütenkranz'

Hans-Hubert Dietzsch-Sachsenhausen (Frankfurt a.M.-Sachsenhausen 1880 - Berlin 1926)


Bronze-Skulptur 'Weiblicher Akt mit Blütenkranz'

Lot-Nr. 215

Ergebnis : 7.100,00 €


Dat. 1922. Bronze mit brauner Patina, H. mit polygonalem Sockel 83 cm, sign. und dat. 'Dietzsch-Sachsenhausen 1922', Gießerstempel. - Deutscher Bildhauer, Maler, Schauspieler. Zunächst als Maler und Schauspieler tätig, absolvierte D. bei Karl Begas, dem Bruder von Reinhold Begas, an der Kasseler Kunstakademie ein Studium der Bildhauerei. Danach tätig in Berlin. Neben heroisierenden Krieger-Denkmalen schuf D. auch eine Reihe kleinplastischer figürlicher Arbeiten.

zurück

Hans-Hubert Dietzsch-Sachsenhausen: Bronze-Skulptur 'Weiblicher Akt mit Blütenkranz'


Hans-Hubert Dietzsch-Sachsenhausen (Frankfurt a.M.-Sachsenhausen 1880 - Berlin 1926)

Bronze-Skulptur 'Weiblicher Akt mit Blütenkranz'

Lot-Nr. 215

Ergebnis : 7.100,00 €

Drucken

Dat. 1922. Bronze mit brauner Patina, H. mit polygonalem Sockel 83 cm, sign. und dat. 'Dietzsch-Sachsenhausen 1922', Gießerstempel. - Deutscher Bildhauer, Maler, Schauspieler. Zunächst als Maler und Schauspieler tätig, absolvierte D. bei Karl Begas, dem Bruder von Reinhold Begas, an der Kasseler Kunstakademie ein Studium der Bildhauerei. Danach tätig in Berlin. Neben heroisierenden Krieger-Denkmalen schuf D. auch eine Reihe kleinplastischer figürlicher Arbeiten.

Bronze-Skulptur 'Weiblicher Akt mit Blütenkranz'