Logo Auktionshaus Stahl

Kleiner Fischschwarm

Hellmuth Mueller-Leutert (Gießen 1892 - Gießen 1973)


Kleiner Fischschwarm

Lot-Nr. 206

Ergebnis : 300 €


Gouache m. Füllfederzeichnung, 14,5 x 21 cm, l. u. monogr., unter Passepartout u, Glas gerahmt, ungeöffnet. - Der Schwarm ist in einer durchgehenden, schwungvollen Linie ausgeführt. - Deutscher Maler, Graphiker u. Bildhauer. M.-L. studierte Malerei an der Kunstschule Frankfurt bei Treuner u. an der Münchener Malschule von H. Hofmann. Ein großer Teil seines Werkes ging bei der Bombardierung Gießens im II. Weltkrieg verloren. Seine von der Neuen Sachlichkeit beeinflußten Gemälde stehen auf der Schwelle von figürlicher zu abstrakter Malerei.

zurück

Hellmuth Mueller-Leutert: Kleiner Fischschwarm


Hellmuth Mueller-Leutert (Gießen 1892 - Gießen 1973)

Kleiner Fischschwarm

Lot-Nr. 206

Ergebnis : 300 €

Drucken

Gouache m. Füllfederzeichnung, 14,5 x 21 cm, l. u. monogr., unter Passepartout u, Glas gerahmt, ungeöffnet. - Der Schwarm ist in einer durchgehenden, schwungvollen Linie ausgeführt. - Deutscher Maler, Graphiker u. Bildhauer. M.-L. studierte Malerei an der Kunstschule Frankfurt bei Treuner u. an der Münchener Malschule von H. Hofmann. Ein großer Teil seines Werkes ging bei der Bombardierung Gießens im II. Weltkrieg verloren. Seine von der Neuen Sachlichkeit beeinflußten Gemälde stehen auf der Schwelle von figürlicher zu abstrakter Malerei.

Kleiner Fischschwarm