KatalogarchivSeptember 2016 → Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904) - Enghalsvase mit Veilchendekor

Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904) - Enghalsvase mit Veilchendekor


Enghalsvase mit Veilchendekor

Lot-Nr. 415 | Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904)


Enghalsvase mit Veilchendekor | Erlös 600 €

Nancy, Ende 19. Jh. Klarglas mit verstreuten Einschlüssen in Hellbraun, innen und außen mattgeätzte Oberfläche mit Martelé-Strukturen. Überfang in zartem Violett und hellem Grün, Hochschnittdekor: Veilchenblüten. Schwache Sign.: 'Gallé' (Hochätzung). H. 18 cm. - Hauptvertreter des französischen 'Art Nouveau'. Zahlreiche Entwürfe von Keramik, Glas und Möbeln im Stil des Historismus und Jugendstils. Studium in Weimar und Meisenthal, Aufenthalte in London und Paris, erste Erfolge auf der Weltausstellung in Paris 1878.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Juni 2020