Logo Auktionshaus Stahl

Kampen am Watt

Siegward Sprotte (Potsdam 1913 - Kampen/Sylt 2004)


Kampen am Watt

Lot-Nr. 250

Ergebnis : 2.100 €


Öl u. Sand/Hartfser, r. u. sign. u. dat. Sprotte 80, auf dem Rückseitenschutz betitelt. - Maler u. Zeichner mit kunstphilosophischem Hintergrund. S. schuf Landschaften, Marinen, Stilleben u. Bildnisse. Er war Schüler von E. Orlik in Berlin u. nach eigenen Angaben Meisterschüler bei K. Hagemeister in Werder/Havel. Er ließ sich in Kampen auf Sylt nieder, wo er zu einem Mittelpunkt des künstlerischen Lebens wurde.

zurück

Siegward Sprotte: Kampen am Watt


Siegward Sprotte (Potsdam 1913 - Kampen/Sylt 2004)

Kampen am Watt

Lot-Nr. 250

Ergebnis : 2.100 €

Drucken

Öl u. Sand/Hartfser, r. u. sign. u. dat. Sprotte 80, auf dem Rückseitenschutz betitelt. - Maler u. Zeichner mit kunstphilosophischem Hintergrund. S. schuf Landschaften, Marinen, Stilleben u. Bildnisse. Er war Schüler von E. Orlik in Berlin u. nach eigenen Angaben Meisterschüler bei K. Hagemeister in Werder/Havel. Er ließ sich in Kampen auf Sylt nieder, wo er zu einem Mittelpunkt des künstlerischen Lebens wurde.

Kampen am Watt