Auktionen →  Kunstauktion April 2016 →  April 2016 →  Holländischer Meister: Mönch und Nonne

zurück

Holländischer Meister: Mönch und Nonne


Holländischer Meister tätig um 1700

Mönch und Nonne


Lot-Nr. 11 | Erlös: 4.500,00 €

Öl/Lw., 106 x 83,5 cm, etw. rest. - Bereits im Mittelalter regte die Vorstellung, daß hinter Klostermauern Verbotenes getrieben wurde, die Phantasie der Öffentlichkeit an, bis sich in der teilweise aggressiv kirchenfeindlichen Atmosphäre seit der Aufklärung die angenommene Verkommenheit der Ordensleute fast zum Gemeinplatz verfestigte. Die hier variierte Bilderfindung ist aber älter und geht auf Cornelis von Haarlem (1562-1638) zurück. Ein geringfügig kleineres, auf die Zeit um 1700 datiertes Gemälde mit dem identischen Motiv, offensichtlich von der Hand desselben Künstlers, befindet sich im Frans-Hals-Museum in Haarlem.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: