Auktionen →  Kunstauktion April 2016 →  April 2016 →  Meinhard von Gerkan: Satz von 5 klassischen Freischwingern 'Berlin Chair'

zurück

Meinhard von Gerkan: Satz von 5 klassischen Freischwingern 'Berlin Chair'


Meinhard von Gerkan (Riga/Lettland 1935), Deutscher Architekt

Satz von 5 klassischen Freischwingern 'Berlin Chair'


Lot-Nr. 397 | Erlös: 4.300,00 €

Entwurf 1975 von Meinhard von Gerkan, Ausführung Walter Knoll. Gestell aus Profilstahl, hochglanz-verchromt. Gepolsterter Rücken und Sitzträger mit dunkelbraunem Lederbezug. Starke Gebrauchsspuren. H. 75 cm, B. 61 cm, Sitztiefe 52 cm. - Der 'Berlin Chair' ist eine Ikone der Designgeschichte und wurde 1975 von M. von Gerkan für die VIP-Lounge des Flughafens Berlin-Tegel entworfen. - 1964 schließt von G. sein Architekturstudium an der Technischen Hochschule zu Braunschweig ab. Anschließend gründet er die bis heute weltweit erfolgreiche Hamburger Architektensozietät mit Volkwin Marg.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: