Auktionen →  Kunstauktion April 2016 →  April 2016 →  Helene Gries-Danican: Kiesgrube bei Itzehoe

zurück

Helene Gries-Danican: Kiesgrube bei Itzehoe


Helene Gries-Danican (Kiel 1874 - Itzehoe 1935)

Kiesgrube bei Itzehoe


Lot-Nr. 120 | Erlös: 1.000,00 €

Öl/Lw., 43,5 x 60,5 cm, l. u. sign. H. Gries-Danican. - Deutscher Malerin. D.-G. erhielt ab 1895 Unterricht bei G. Burmester in Kiel, ab 1901 setzte sie ihre Ausbildung an der Malerinnenschule von F. Kops in Dresden fort. 1902/03 studierte sie an de Académie Colarossi in Paris, wo sie Clara Rilke-Westhoff kennenlernte. Zeitgenossen fiel ihre koloristische Kraft auf, als einige ihrer Gemälde 1911 in einer Ausstellung neben denen Noldes hingen.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: