Auktionen →  Kunstauktion April 2016 →  April 2016 →  Elegante gefasste gustavianische Bank

zurück

Elegante gefasste gustavianische Bank


Elegante gefasste gustavianische Bank


Lot-Nr. 312 | Erlös: 1.500,00 €

Schweden, Anfang 19. Jh. Nadelholz, grauweiß und partiell hellgrün gefasst. Zweisitzige Bank auf kannelierten Pfostenfüßen, die Zarge mit geschnitzten Perlstab- und Rosettenmotiven. Rückenlehne in Medaillonform durchbrochen, mittig reliefierter Blütenfeston. Sitzkissen mit beigem Leinenbezug. Alters- und Gebrauchsspuren. H. 99 cm x B. 120 cm, Sitztiefe 48 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: