Auktionen →  Kunstauktion April 2016 →  April 2016 →  Seltene präkolumbische Schnabellang-Flöte

zurück

Seltene präkolumbische Schnabellang-Flöte


Seltene präkolumbische Schnabellang-Flöte


Lot-Nr. 465 | Erlös: 700,00 €

Kolumbien, Tairona-Kultur, um 1400 n. Chr. Terrakotta mit matter, grauschwarzer Engobe. Mehrtönige Flöte mit Monstergesicht und ornamentalem Ritzdekor. Altersbedingte Gebrauchsspuren. L. 18,8 cm. - Gutachten: TL-Gutachten von 1998, Laboratorium Ralf Kotalla (letzter Brennzeitpunkt: 600 Jahre +/- 80 Jahre) - Provenienz: seit 25 Jahren Privatsammlung, Hamburg

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: