Auktionen →  Kunstauktion April 2016 →  April 2016 →  Louis Auguste Hiolin: Bronze-Skulptur 'Wasserträger'

zurück

Louis Auguste Hiolin: Bronze-Skulptur 'Wasserträger'


Louis Auguste Hiolin (Septmont 1846 - Silly-la-Poterie 1910)

Bronze-Skulptur 'Wasserträger'


Lot-Nr. 360 | Erlös: 2.100,00 €

Frankreich, um 1900. Bronze mit rotbrauner und schwarzer Patina, H. 71 cm, auf der Plinthe sign. 'Hiolin', frontale Plakette bez. 'Aguador Medaille Beaux Arts', seitl. Stempelmarke 'Bronze Garantie au Titre'. - - Frz. Bildhauer. Nach einer Ausbildung an der Zeichenschule zu Soissons war H. Schüler an der École des Beaux Arts in Paris. Seine mehrfach prämierten Werke zeigte er 1874 bis 1904 im Salon. Neben Denkmälern, Porträtbüsten und Genrefiguren schuf H. u.a. dekorative Figuren für den Festsaal der Pariser Weltausstellung 1900. Lit.: Thieme-Becker.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: