Auktionen →  Kunstauktion April 2016 →  April 2016 →  Richard Rugg: Georgian Salver mit reichem Gravur-Dekor

zurück

Richard Rugg: Georgian Salver mit reichem Gravur-Dekor


Richard Rugg tätig ab 1775, London

Georgian Salver mit reichem Gravur-Dekor


Lot-Nr. 418 | Erlös: 1.400,00 €

London, 1780-81. Sterlingsilber, gest., BZ., MZ.: 'RR'. Runde fassonierte Form auf drei Volutenfüßen. Profilierter Zierrand mit Palmetten und C-Schwüngen, im Spiegel florales Gravur-Dekor, Tier-Darstellung und 'W'. Dm. 31,5 cm, Gew. ca. 1035g. (Vgl. Jackson, S. 88 u. S. 215).

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: