Logo Auktionshaus Stahl

Dekorative Empire-Kanne

Johannes Karsten Bade (Hamburg 1773 - Hamburg 1825)


Dekorative Empire-Kanne

Lot-Nr. 274

Ergebnis : 1.500 €


Hamburg, um 1811-1825. Silber, gest., BZ., MZ.: 'Bade' für Johannes Karsten Bade (tätig 1799-1825). Dezent facettierter Korpus mit glatter Wandung, Henkel ebonisiert, Dekoration von Akanthus- und abschließender Eierstab-Fries, Knauf in Schwanen- und Ausgießer in Löwenform. Min. Altersspuren. H. 20,5 cm, Gew. ca. 850 g. (Vgl. Schliemann, S. 13, S. 468 und Nr. 546).

zurück

Johannes Karsten Bade: Dekorative Empire-Kanne


Johannes Karsten Bade (Hamburg 1773 - Hamburg 1825)

Dekorative Empire-Kanne

Lot-Nr. 274

Ergebnis : 1.500 €

Drucken

Hamburg, um 1811-1825. Silber, gest., BZ., MZ.: 'Bade' für Johannes Karsten Bade (tätig 1799-1825). Dezent facettierter Korpus mit glatter Wandung, Henkel ebonisiert, Dekoration von Akanthus- und abschließender Eierstab-Fries, Knauf in Schwanen- und Ausgießer in Löwenform. Min. Altersspuren. H. 20,5 cm, Gew. ca. 850 g. (Vgl. Schliemann, S. 13, S. 468 und Nr. 546).

Dekorative Empire-Kanne