Logo Auktionshaus Stahl

Fächerkumme 'Roter Drache' aus der 'Königlichen Hof-Conditorei'


Fächerkumme  'Roter Drache' aus der 'Königlichen Hof-Conditorei'

Lot-Nr. 115

Ergebnis : 3.500,00 €


Meissen, um 1740/45. Runde Schale mit gefächerter Wandung und gewelltem Rand. Bemalt in hellem und dunklem Eisenrot, gold schattiert. Im Fond 2 Phönixe, auf der Wandung zwei große Drachen zwischen chinesischen Emblemen. Schwertermarke, Inventarzeichen in Purpur 'K.H.C.' (Königl. Hof -Conditorei), Pressnr. '17'. Leicht ber. Dm. 18 cm. - Literatur: Rückert I, Nr. 305-308: Sammlung Wark, Nr. 477; Sammlung Hoffmeister I, Nr. 112-115; Sammlung Schneider II, Nr. 236-253 - Provenienz: Privatbesitz Hamburg

zurück

Fächerkumme 'Roter Drache' aus der 'Königlichen Hof-Conditorei'


Fächerkumme 'Roter Drache' aus der 'Königlichen Hof-Conditorei'

Lot-Nr. 115

Ergebnis : 3.500,00 €

Drucken

Meissen, um 1740/45. Runde Schale mit gefächerter Wandung und gewelltem Rand. Bemalt in hellem und dunklem Eisenrot, gold schattiert. Im Fond 2 Phönixe, auf der Wandung zwei große Drachen zwischen chinesischen Emblemen. Schwertermarke, Inventarzeichen in Purpur 'K.H.C.' (Königl. Hof -Conditorei), Pressnr. '17'. Leicht ber. Dm. 18 cm. - Literatur: Rückert I, Nr. 305-308: Sammlung Wark, Nr. 477; Sammlung Hoffmeister I, Nr. 112-115; Sammlung Schneider II, Nr. 236-253 - Provenienz: Privatbesitz Hamburg

Fächerkumme  'Roter Drache' aus der 'Königlichen Hof-Conditorei'