KatalogarchivSeptember 2015 Alte Kunst → Filippo Tarchiani (Castello 1576 - Florenz 1645) - Die Schmerzensmutter mit einem weinenden Putto

Filippo Tarchiani (Castello 1576 - Florenz 1645) - Die Schmerzensmutter mit einem weinenden Putto


Die Schmerzensmutter mit einem weinenden Putto

Lot-Nr. 10 | Filippo Tarchiani (Castello 1576 - Florenz 1645)


Die Schmerzensmutter mit einem weinenden Putto | Mindestpreis 5.500 €

Öl/Lw., 71,5 x 67,5 cm, etw. rest., doubl. - Gutachten: Martina Ingendaay, Florenz Juni 2014. - Italienischer Maler. T. erhielt seine Ausbildung in den Ateliers von A. Ciampelli u. G. Pagani, möglicherweise auch von Santi di Tito. 1601-07 arbeitete er in Rom. Er schuf zahlreiche Altarbilder für toskanische Kirchen. Seine Gemälde vereinen den Florentiner Klassizismus eines Santi di Tito mit den dramatischen Hell-Dunkel-Effekten Caravaggios, dessen Werk T. in Rom kennengelernt hatte.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020