Logo Auktionshaus Stahl

Coppchen mit sehr feiner Watteau-Malerei in Purpur


Coppchen mit sehr feiner Watteau-Malerei in Purpur

Lot-Nr. 128

Ergebnis : 600,00 €


Meissen, um 1750. Coppchen und Unterschale bemalt in Purpur-Camaieu mit sehr feinen Szenen nach Watteau. Goldspitzenkante. Schwertermarke, Goldmalerzeichen 'B.', Formernr. '2' bzw. '8'. Min. ber. Coppchen H. 4 cm, UT Dm. 12,5 cm.

zurück

Coppchen mit sehr feiner Watteau-Malerei in Purpur


Coppchen mit sehr feiner Watteau-Malerei in Purpur

Lot-Nr. 128

Ergebnis : 600,00 €

Drucken

Meissen, um 1750. Coppchen und Unterschale bemalt in Purpur-Camaieu mit sehr feinen Szenen nach Watteau. Goldspitzenkante. Schwertermarke, Goldmalerzeichen 'B.', Formernr. '2' bzw. '8'. Min. ber. Coppchen H. 4 cm, UT Dm. 12,5 cm.

Coppchen mit sehr feiner Watteau-Malerei in Purpur