April 2015 Kunst und Antiquitäten → Augustus-Rex-Deckelvase mit Purpurblumen-Dekor

Kunstauktion 26. September 2020 - Lot-Nr. 835


Augustus-Rex-Deckelvase mit Purpurblumen-Dekor
Augustus-Rex-Deckelvase mit Purpurblumen-Dekor  - Bild 1

Lot-Nr. 835 |


Augustus-Rex-Deckelvase mit Purpurblumen-Dekor | Aufrufpreis 7.500 €

Meissen, um 1740, Bemalung später. Eiförmiger Korpus mit zylindrischem Hals, Haubendeckel mit Balusterknauf. Beidseitig bemalt mit großem lockeren Blumenbouquet in Purpur, als Fülldekor einzelne Blüten. Goldränder. Große unterglasurblaue 'AR'-Marke, im Standring Formerzeichen 'XII' (Johann Christoph Leibnitz, 1702-1748). H. 28 cm. - Die 1723 eingeführte 'AR'-Marke, die nur auf den für den König angefertigten Porzellanen sowie Stücken, die der König verschenkte, Anwendung fand, war mindestens bis 1736 in Gebrauch. - Lit.: Rückert, 1966, S. 40 und zum Vasentypus Abb. 271.

Ein Gebot für "Augustus-Rex-Deckelvase mit Purpurblumen-Dekor" abgeben:


Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: