April 2015 Kunst und Antiquitäten → Große afrikanische Ritualmaske 'nwantantay'

Kunstauktion 26. September 2020 - Lot-Nr. 944


Große afrikanische Ritualmaske 'nwantantay'
Große afrikanische Ritualmaske 'nwantantay'  - Bild 1

Lot-Nr. 944 |


Große afrikanische Ritualmaske 'nwantantay' | Aufrufpreis 1.500 €

Burkina Faso, Westafrika. Holz, beidseitig reich ornamental beschnitzt, Spuren von farbiger Bemalung. Große flügelartige Maske, mittig mit Tierkopf und bezahnter Öffnung. Risse. 33 x 157 cm. - Die große plankenförmige Maske, bekannt als 'nwantantay', war traditionell bei den ethnischen Gruppen der 'Bwaba' oder 'Nuna' im Gebrauch. - Prov.: Prof. Finn Wilhelmsen (1939-2013).

Ein Gebot für "Große afrikanische Ritualmaske 'nwantantay'" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: