Auktionen →  Kunstauktion Juni 2015 →  Juni 2015 →  Molly Cramer: Garten an der Alster im Winter

zurück

Molly Cramer: Garten an der Alster im Winter


Molly Cramer (Hamburg 1852 - Hamburg 1936)

Garten an der Alster im Winter


Lot-Nr. 40 | Erlös: 500,00 €

Öl/Lw., 54,5 x 45,5 cm, r. u. sign. Molly Cramer. - Ausst.: Das Gemälde war ausgestellt in: Künstlerinnen der Avantgarde in Hamburg zwischen 1890 und 1933, Hamburger Kunsthalle 2006 und ist mit Farbabb. publiziert im zugehörigen Kat., Bd. 1, S. 27. - Landschafts-, Stilleben- u. Figurenmalerin. C. erhielt ihren ersten Unterricht gemeinsam mit ihrer Schwester Helene bei J. T. Riefesell u. K. Rodeck in Hamburg, anschließend studierte sie in Antwerpen bei E. Joors. Die gemeinsame Wohnung mit ihrer Schwester war Treffpunkt des Hamburgischen Künstlerclubs. C. stellte in Hamburg, Berlin, Bremen, London, Moskau, Budapest u. Chicago aus. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Hamburg-Mus.), Freiburg, Bremen. - Lit.: Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: