April 2015 Kunst und Antiquitäten → Paar hochdekorativer Dessertteller mit Vergissmeinnicht-Blüten und Vogelmalerei

Kunstauktion 26. September 2020 - Lot-Nr. 844


Paar hochdekorativer Dessertteller mit Vergissmeinnicht-Blüten und Vogelmalerei
Paar hochdekorativer Dessertteller mit Vergissmeinnicht-Blüten und Vogelmalerei  - Bild 1

Lot-Nr. 844 |


Paar hochdekorativer Dessertteller mit Vergissmeinnicht-Blüten und Vogelmalerei | Aufrufpreis 1.500 €

Meissen, um 1760, Vogelmalerei 19. Jh. Form J.J. Kaendler. Fahne mit aufwändig gearbeitetem Durchbruch, mit plastischen Vergissmeinnicht-Blüten besetzt. Im Spiegel Vogelpaar auf Terrainsockel. Schwertermarke, Pressnr. '36'. Dm. 25,5 cm.

Ein Gebot für "Paar hochdekorativer Dessertteller mit Vergissmeinnicht-Blüten und Vogelmalerei" abgeben:


Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: