Auktionen →  Asiatika und Kunst und Antiquitäten April 2015 →  April 2015 Kunst und Antiquitäten →  Hans Ludwig Fischer: Melancholie

zurück

Hans Ludwig Fischer: Melancholie


Hans Ludwig Fischer (Nienburg 1891 - Berlin wohl 1981)

Melancholie


Lot-Nr. 463 | Erlös: 9.900,00 €

Öl/Lw., 113 x 96,5 cm, r. u. sign. u. dat. H. L. Fischer 24, min. rest. - Deutscher Maler. F. studierte 1907-10 an der Kunstgewerbeschule Hannover u. an der Münchener Akademie, dort als Schüler von C. von Marr u. K. Raupp. Mit seinen Portraits fand er bald überregionale Anerkennung, später nahm er auch Landschaften in sein Repertoire auf. F. war bis 1929 in Nienburg tätig, anschließend siedelte er nach Berlin über. Die Erlebnisse des II. Weltkrieges inspirierten ihn zu erschütternden Darstellungen, daneben zählen seine Bildnisse zu den beste Leistungen der Portraitkunst seiner Zeit. - Lit.: Saur, Vollmer.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: