Auktion Norddeutsche Kunst 22. Februar 2020 - Lot-Nr. 31


Feine und große Bronze-Figur 'Avalokiteshvara'
Feine und große Bronze-Figur 'Avalokiteshvara'  - Bild 1

Lot-Nr. 31 |


Feine und große Bronze-Figur 'Avalokiteshvara' | Mindestpreis 3.900 €

Tibet, um 1900. Bronze, vergoldet. Charakteristische Darstellung der buddhistischen Gottheit der Barmherzigkeit. Auf einem mehrstufigem Thron steht sie auf einem Lotos. Die 11 Köpfe des Bodhisattva sind in Dreiergruppen übereinander angeordnet. Seine 1000 Arme sind wie ein Nimbus kreisförmig um ihn ausgestreckt, bis auf 8 Arme, in denen er vor sich verschiedene rituelle Gegenstände hält. Boden versiegelt. H. 51 cm. - Als Bodhisattva des universellen Mitgefühls hat sich Avalokiteshvara verpflichtet allen Wesen zu helfen sie von ihrem Leiden zu befreien. Um dieser Aufgabe besser nach zu kommen erhielt er von Amitabha 1000 Arme und 11 Gesichter um allgegenwärtig zu sein.

Ein Gebot für "Feine und große Bronze-Figur 'Avalokiteshvara'" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: