Logo Auktionshaus Stahl

Die Taufe des späteren Zaren Nikolaus II.

Jozef Mencina-Krzesz (Krakau 1860 - Posen 1934)


Die Taufe des späteren Zaren Nikolaus II.

Lot-Nr. 3

Ergebnis : 1.200,00 €


Federzeichnung u. Tusche, 34 x 23 cm, r. u. sign. de Mencina Krzesz, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Zar Alexander III. nimmt den Täufling entgegen, rechts hinter ihm steht seine Gemahlin Maria Feodorowna, geb. Dagmar von Dänemark. - Polnischer Maler. M.-C. begann seine Ausbildung 1878 an der Krakauer Kunstschule bei J. Matejko. 1885 ging er nach Paris, um sein Studium u.a. bei J. P. Laurent u. T. Robert-Fleury fortzusetzen. Nach ausgedehnten Reisen ließ er sich 1893 in Krakau nieder, 1921 dann in Posen. Noch gefragter als seine Historienbilder waren seine Portraits, für die er viele Auszeichnungen erhielt. - Lit.: Thieme-Becker.

zurück

Jozef Mencina-Krzesz: Die Taufe des späteren Zaren Nikolaus II.


Jozef Mencina-Krzesz (Krakau 1860 - Posen 1934)

Die Taufe des späteren Zaren Nikolaus II.

Lot-Nr. 3

Ergebnis : 1.200,00 €

Drucken

Federzeichnung u. Tusche, 34 x 23 cm, r. u. sign. de Mencina Krzesz, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Zar Alexander III. nimmt den Täufling entgegen, rechts hinter ihm steht seine Gemahlin Maria Feodorowna, geb. Dagmar von Dänemark. - Polnischer Maler. M.-C. begann seine Ausbildung 1878 an der Krakauer Kunstschule bei J. Matejko. 1885 ging er nach Paris, um sein Studium u.a. bei J. P. Laurent u. T. Robert-Fleury fortzusetzen. Nach ausgedehnten Reisen ließ er sich 1893 in Krakau nieder, 1921 dann in Posen. Noch gefragter als seine Historienbilder waren seine Portraits, für die er viele Auszeichnungen erhielt. - Lit.: Thieme-Becker.

Die Taufe des späteren Zaren Nikolaus II.