Logo Auktionshaus Stahl

Tafelstilleben mit Prunkkanne

Georg Johann Hainz (Altona um 1630 - Hamburg 1688)


Tafelstilleben mit Prunkkanne

Lot-Nr. 18

Ergebnis : 5.000,00 €


Öl/Lw., 109 x 78,5 cm, rest., doubl. - H. war der führende Stilleben- u. Historienmaler seiner Zeit in Norddeutschland. Er gehört zu den an niederländischen Vorbildern geschulten Meistern, die in der zweiten Hälfte des 17. Jhs. zur Blüte der Hamburger Malerei beitrugen. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Amsterdam (Rijksmus.), Kopenhagen, Potsdam (Sanssouci). - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Rump, Der Neue Rump, Karin Bastian: G. H. u. sein Stillebenwerk, 1984.

zurück

Georg Johann Hainz: Tafelstilleben mit Prunkkanne


Georg Johann Hainz (Altona um 1630 - Hamburg 1688)

Tafelstilleben mit Prunkkanne

Lot-Nr. 18

Ergebnis : 5.000,00 €

Drucken

Öl/Lw., 109 x 78,5 cm, rest., doubl. - H. war der führende Stilleben- u. Historienmaler seiner Zeit in Norddeutschland. Er gehört zu den an niederländischen Vorbildern geschulten Meistern, die in der zweiten Hälfte des 17. Jhs. zur Blüte der Hamburger Malerei beitrugen. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Amsterdam (Rijksmus.), Kopenhagen, Potsdam (Sanssouci). - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Rump, Der Neue Rump, Karin Bastian: G. H. u. sein Stillebenwerk, 1984.

Tafelstilleben mit Prunkkanne